Sofortrente Rechner 2018

Eine gute Altersvorsorge ist für ein angenehmes Leben im Alter unbedingt notwendig. Es ist sehr wichtig, bereits frühzeitig mit den Planungen zu beginnen, um im Rentenalter entsprechend abgesichert zu sein. Eine Möglichkeit, um für die Zukunft vorzusorgen, stellt die Sofortrente mit sofortigen Rentenbeginn dar. Mit dem Sofortrentenrechner können die individuellen Vor-und Nachteile als auch die genauen Kosten eingesehen werden.

Profitieren Sie von den günstigen Online-Konditionen und erhalten eine bedarfsgerechte Absicherung, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Mit dem Sofortrente Rechner die Altersvorsorge planen

Sofortrente Rechner 2017

Sofortrente Rechner 2017

Die Sofortrente ist eine der vielfältigen Möglichkeiten, um für das Alter vorzusorgen. Dabei bezahlen Nutzer einmalig einen Geldbetrag (Ertragsanteil) und erhalten im Anschluss daran einen monatlichen Rentenbetrag (Rentenzahlung) ausbezahlt. Der Sofortrente Rechner ist ein hilfreiches Werkzeug, mit dem der Anwender viele verschiedene Möglichkeiten durch gehen kann und mit dessen Hilfe der passende Anbieter gefunden werden kann. Alles zum Thema Sofortente der Allianz auf diesem Beitrag.

Jetzt Vergleich anfordern >

So funktioniert Police

Das Prinzip der Sofortrente ist relativ einfach. Beim Abschluss dieser Versicherung muss der Versicherungsnehmer einmalig einen höheren Geldbetrag bezahlen. Daher wird diese Form der Altersabsicherung auch hin und wieder Rente gegen Einmalbeitrag genannt. Dieses Kapital wird daraufhin Eigentum der Versicherungsgesellschaft. Der Nutzer erhält als Ausgleich dafür eine monatliche Zahlung bis ans Lebensende. Dieses System unterscheidet sich erheblich von den sonst übrigen Möglichkeiten für die Altersvorsorge.

Die Besonderheiten der Rente gegen Einmalbeitrag

Bei fast allen anderen Möglichkeiten für die Altersvorsorge muss der Versicherungsnehmer über viele Jahre hinweg, Beiträge für die entsprechende Absicherung bezahlen. Bei Eintritt ins Rentenalter werden daraufhin die Leistungen monatlich ausbezahlt. In diesen Fällen muss man viele Jahre vor diesem Zeitpunkt bereits in die Altersvorsorge investieren. Die Sofortrente kann hingegen sofort nach der Einmalzahlung mit den monatlichen Auszahlungen beginnen. Eine weitere Besonderheit besteht darin, dass sie ein Leben lang ausgezahlt wird. Um den Versicherungsschutz zu erweitern kann ein Abschluss einer Risikolebensversicherung oder Unfallversicherung ebenfalls nützlich sein.

Rente oder private Vermögensbildung

Wenn Verbraucher einen höheren Geldbetrag zur Verfügung haben, ist die Sofortrente nicht die einzige Alternative, die ihnen zur Verfügung steht. Es ist auch möglich dass Geld auch selbst anlegen und im Alter von den Zinszahlungen oder Dividenden profitieren. Bei dieser Variante kann das Vermögen über die Zeit verbraucht werden. Der Verbraucher kann dann nicht mehr von den Zinsen leben.

Für welche Situationen eignet sich die Zahlung

Die grundlegende Voraussetzung für den Abschluss einer Sofortrente besteht darin, dass ein größerer Geldbetrag zur Verfügung steht. Dies kann beispielsweise durch eine Erbschaft, den Verkauf einer Immobilie oder die Verwendung langjähriger Ersparnisse möglich sein. Darüber hinaus ist diese Form der Altersvorsorge immer dann sinnvoll, wenn der Versicherte einen hohen Wert, auf eine gute Absicherung bis ins hohe Alter, legt. Weitere News:

Möglichkeiten für vorzeitige Auszahlungen

Vielen Menschen fällt es schwer, die finanzielle Situation für die Zukunft genau vorherzusagen. Wenn man sich für die Sofortrente entschließt, muss eine erheblicher Teil der Ersparnisse fest anlegt werden. Aus diesem Grund bieten viele Versicherungsgesellschaften die Möglichkeit einer vorzeitigen Auszahlung des Kapitals an. So sind die Versicherungsnehmer stets flexibel, falls sie auf einen Teil des Vermögens zugreifen müssen. Allerdings sinken dann die monatlichen Zahlungen entsprechend.

Jetzt Vergleich anfordern >

Der Beginn der Rentenzahlungen

Die Sofortrente bietet den Vorteil, dass sie in jedem Lebensalter abgeschlossen werden kann. Wenn der Verbraucher beispielsweise bereits kurz vor dem Eintritt ins Rentenalter steht, können er auch eine Police abschließen. Falls er jünger ist, kann er sich für eine eine spätere Zahlweise der Rente entscheiden. Daher ist die Sofortrente für alle Altersgruppen einer Gesellschaft geeignet.

Garantiezahlungen und Überschusszahlungen

Versicherungsnutzer müssen darauf achten, dass es hier zwei verschiedene Angaben zur Höhe der monatlichen Rente gibt. Zum einen gibt es die Garantiezahlungen. Die Versicherungsgesellschaft verpflichtet sich mit dem Vertragsabschluss, eine Rente zu bezahlen, die mindestens so hoch ist wie die Garantierente. Darüber hinaus gibt es jedoch auch Überschusszahlungen. Die Versicherung legt das von Ihnen eingebrachte Kapital an, um damit einen möglichst hohen Gewinn zu erzielen. Allerdings sind diese Überschusszahlungen nicht garantiert.

Die Rentengarantiezeit

Wenn die versicherte Person früh stirbt, geht das Kapital aus der Sofortrente verloren. Doch viele Menschen wünschen sich, dass in diesem Fall auch die Hinterbliebenen abgesichert sind. Aus diesem Grund bietet die Versicherer eine variable Rentengarantiezeit an. So erhalten die Hinterbliebenen in diesem Fall für einen gewissen Zeitraum die Rente ausbezahlt.

Absicherung für die Hinterbliebenen

Bei einigen Anbietern besteht auch die Möglichkeit, eine Hinterbliebenenrente zu vereinbaren. Dies bedeutet, dass eine weitere Person in den Vertrag aufgenommen wird. Wenn die versicherte Person stirbt, erhält der mitversicherte Partner weiterhin die monatliche Rente bis an sein Lebensende. Diese Option bietet sich immer dann an, wenn ein Paar die Altersvorsorge gemeinsam plant.

IVFP berechnet Sofortrenten

  • R+V Versicherung R+V-Sofort Rente 1,3 1,8 1,5 1,1 1,5
    EUROPA Flexible Rente 1,1 1,0 2,4 2,0 1,5
    Allianz Allianz PrivatSofort Rente Klassik 1,2 1,8 1,7 1,0 1,5
    Cosmos Sofortrente 1,5 1,2 2,1 1,5 1,6
    ALTE LEIPZIGER SOFORTRENTE 1,3 1,8 1,7 1,7 1,6
    Condor Sofort-Rente 1,6 1,6 1,5 1,9 1,6

Voll- und teildynamische Sofortrente

Darüber hinaus gibt es jedoch auch dynamische Formen der Sofortrente. Dies bedeutet, dass zu Beginn der Policenbesitzer einen etwas niedrigeren Betrag erhält. Dieser Wert steigt dann jedoch im Laufe der Jahre an. Die meisten Verbraucherschützer raten zu dieser Alternative, um sich gegen die Inflation abzusichern. Denn bei einer konstanten Zahlung vermindert sich die Kaufkraft im Laufe der Jahre. Allerdings ist die Steigerungsrate der Rentenzahlungen nicht garantiert, sondern hängt von den Überschüssen ab, die die Rentenversicherung erwirtschaftet. Hier geht es zum Sofortrente Vergleich .

Jetzt Vergleich anfordern >

Steuerliche Aspekte der Absicherung

Bei der Altersvorsorge ist es auch sehr wichtig, die steuerlichen Aspekte zu beachten. Während bei vielen möglichen Formen der Absicherung der komplette Auszahlungsbetrag versteuert werden muss, ist dies bei der Sofortrente nicht der Fall. Hier muss nur ein Teil der Auszahlung versteuert werden. Wie hoch dieser Anteil ist, hängt vom Eintrittsalter ab. In der Regel ist die Steuerpflicht sehr gering und in vielen Fällen können auch Freibeträge genutzt werden.

Fondsgebundene Rentenversicherung laut Franke & Bornberg

Tarif Komfort Aktiv
Allianz LV
PrivatRente InvestFlex Tarif RF1 (E195) Stand 12.2017
FFF FFF
ALTE LEIPZIGER LV
AL_RenteFlex Tarif AR15 (Fonds) Stand 01.2018
FFF FFF
ALTE LEIPZIGER LV
AL_RenteFlex Tarif AR25 (Fonds) Stand 01.2018
FFF FFF
ALTE LEIPZIGER LV
ALfonds Tarif FR10 Stand 06.2017
FFF FFF
ALTE LEIPZIGER LV
ALfonds Tarif FR10 Stand 06.2017
intelligente Anlagesteuerung (IAS) Wachstum Tarif FR10
FFF FFF
ALTE LEIPZIGER LV
ALfonds Tarif FR10 Stand 06.2017
intelligente Anlagesteuerung (IAS) Balance Tarif FR10
FFF FFF
ALTE LEIPZIGER LV
ALfonds Tarif FR10 Stand 06.2017
intelligente Anlagesteuerung (IAS) Wachstum Tarif FR10
Mindesttodesfallschutz
FFF FFF
ALTE LEIPZIGER LV
ALfonds Tarif FR10 Stand 06.2017
intelligente Anlagesteuerung (IAS) Balance Tarif FR10
Mindesttodesfallschutz
FFF FFF
ALTE LEIPZIGER LV
ALfonds Tarif FR10 Stand 06.2017
Mindesttodesfallschutz
FFF FFF
Axa LV
FRV Tarif ALVF1 Stand 12.2017
FFF FFF
Axa LV
FRV Tarif ALVF2 Stand 12.2017
FFF FFF
Barmenia LV
PrivatRente Invest Stand 01.2018
FFF FFF
Barmenia LV
PrivatRente Invest Stand 01.2018
Beitragsrückgewähr PrivatRente Invest
FFF FFF
Barmenia LV
PrivatRente Invest Stand 01.2018
Vertragsguthaben, mind. Beitragsrückgewähr PrivatRente Invest
FFF FFF
Basler LV
Basler FondsRente Tarif FRB Stand 01.2018
FFF FFF
Basler LV
Basler KinderVorsorge Invest Vario (100% Fondsanlage) Tarif FRVG Stand 01.2018
FFF FFF
Basler LV
Basler PrivatRente Invest Vario (100% Fondsanlage) Tarif FRN Stand 01.2018
FFF FFF
Bayern-Versicherung LV
PrivatRente FlexVario Tarif FARDV (0 % Garantieniveau) Stand 01.2018
FFF FF
Condor LV
Congenial privat Comfort Tarif C78 Stand 01.2018
FFF FFF
Condor LV
Congenial privat Comfort Tarif C78 Stand 01.2018
Mindesttodesfallsumme Comfort Tarif C78
FFF FFF
Condor LV
Congenial privat Comfort Tarif C78 Stand 01.2018
Policenwert, mind. Beitragsrückgewähr Comfort Tarif C78
FFF FFF
Condor LV
Congenial privat Compact Tarif C78 Stand 01.2018
FFF FFF
Condor LV
Congenial privat Compact Tarif C78 Stand 01.2018
Mindesttodesfallsumme Compact Tarif C78
FFF FFF
Condor LV
Congenial privat Compact Tarif C78 Stand 01.2018
Policenwert, mind. Beitragsrückgewähr Compact Tarif C78
FFF FFF
Continentale LV
EasyRente Invest Tarif ERI Stand 01.2018
FFF FF+
Continentale LV
Rente Invest Tarif RI Stand 01.2018
FFF FF+
Continentale LV
Rente Invest Tarif RI Stand 01.2018
Beitragsrückgewähr Rente Invest Tarif RI
FFF FF+
Continentale LV
Rente Invest Tarif RI Stand 01.2018
Beitragsrückgewähr Rente Invest Tarif RI
GarantiePlus Tarif RI
FFF FF+
Continentale LV
Rente Invest Tarif RI Stand 01.2018
GarantiePlus Tarif RI
FFF FF+
DBV LV
FRV Tarif ALVF1 Stand 12.2017
FFF FFF
DBV LV
FRV Tarif ALVF2 Stand 12.2017
FFF FFF
DBV LV
FRV Tarif ALVFX5 Stand 12.2017
FFF FFF
DBV LV
FRV Tarif ALVFX8 Stand 12.2017
FFF FFF
Deutsche Ärzte LV
FRV für Heilberufe Tarif DLVF1 Stand 12.2017
FFF FFF
Deutsche Ärzte LV
FRV für Heilberufe Tarif DLVF2 Stand 12.2017
FFF FFF
Europa LV
Fondsgebundene Rentenversicherung Tarif E-FR Stand 01.2018
FFF FF+
Europa LV
Fondsgebundene Rentenversicherung Tarif E-FR Stand 01.2018
Beitragsrückgewähr Tarif E-FR
FFF FF+
Feuersozietät LV
PrivatRente FlexVario Tarif FARDV (0 % Garantieniveau) Stand 01.2018
FFF FF
Gothaer LV
VarioRent plus – Fonds (FR17-1) Stand 07.2017
FFF FFF
Gothaer LV
VarioRent plus – Fonds (FR17-2) Stand 07.2017
FFF FFF
Gothaer LV
VarioRent plus – Fonds (FR17-3) Stand 10.2017
FFF FFF
Hannoversche LV
HL-FondsRente Tarif FR 3 Stand 01.2017
FFF FF
HanseMerkur LV
Vario Care Invest Tarif R Stand 01.2018
FFF FFF
HanseMerkur LV
Vario Care Invest Tarif R Stand 01.2018
Vertragsguthaben, mind. Beitragsrückgewähr Vario Care Invest Tarif R
FFF FFF
HDI LV
TwoTrust Invest Privatrente Tarif FUR (ohne Gesundheitsprüfung) Stand 01.2018
FFF FFF
HDI LV
TwoTrust Invest Privatrente Tarif FUR Stand 01.2018
FFF FFF
Helvetia LV
CleVesto Allcase Tarif FWL Stand 12.2017
FFF FFF
Helvetia LV
CleVesto Allcase Tarif FWL Stand 12.2017
prozentuale Todesfallsumme
FFF FFF
InterRisk LV
FRV Tarif AFRV Stand 12.2016
FFF FFF
InterRisk LV
FRV Tarif SFRV Stand 12.2016
FFF FFF
InterRisk LV
myIndex® – satellite ETF Evolution Tarif HFRV Stand 12.2016
FFF FFF
InterRisk LV
myIndex® – satellite ETF Evolution Tarif HFRV Stand 12.2016
myIndex® – erweiterter Todesfallschutz
FFF FFF
LV 1871
Performer Flex (Netto) Stand 01.2017
FFF FFF
LV 1871
Performer Flex (Netto) Stand 01.2017
Deckungskapital Performer Flex
FFF FFF
LV 1871
Performer Flex (Netto) Stand 01.2017
Mindesttodesfallschutz mit Karenzzeit Performer Flex
FFF FFF
LV 1871
Performer Flex (Netto) Stand 01.2017
Mindesttodesfallsumme Performer Flex
FFF FFF
LV 1871
Performer Flex (Netto) Stand 01.2017
Vertragsguthaben, mind. Beitragsrückgewähr Performer Flex
FFF FFF
LV 1871
Performer Flex Stand 01.2017
FFF FFF
LV 1871
Performer Flex Stand 01.2017
Deckungskapital Performer Flex
FFF FFF
LV 1871
Performer Flex Stand 01.2017
Mindesttodesfallschutz mit Karenzzeit Performer Flex
FFF FFF
LV 1871
Performer Flex Stand 01.2017
Mindesttodesfallsumme Performer Flex
FFF FFF
LV 1871
Performer Flex Stand 01.2017
Vertragsguthaben, mind. Beitragsrückgewähr Performer Flex
FFF FFF
Münchener Verein LV
PrivatRente BalanceTarif 87 mit indiv. Todesfallsumme Stand 01.2017
FFF FFF
Münchener Verein LV
PrivatRente Balance Tarif 87 Tarifvariante Beitragsrückgewähr Stand 01.2017
FFF FFF
myLife LV
myLife Aktiv Tarif FGNK+ (Fonds) Stand 12.2016
FFF FFF
myLife LV
myLife Fonds-Rente Tarif FRNK Stand 06.2017
FFF FFF
neue leben LV
activinvest broker Tarif FRV10 Stand 01.2017
FFF FFF
neue leben LV
aktivplan Tarif HRV2 (Fonds) Stand 01.2017
FFF FFF
NÜRNBERGER LV
Comfort-FRV Tarif NF2910CR Stand 08.2017
FFF FFF
NÜRNBERGER LV
FRV Tarif NFR2910 Stand 08.2017
FFF FFF
Öffentliche LV Braunschweig
LöwenRente Invest Stand 05.2017
FFF FF
PrismaLife LV
PrismaFlex Stand 02.2017
FFF FF
Provinzial NordWest LV
FondsRente Vario Tarif FR Stand 01.2017
FFF FFF
Provinzial NordWest LV
FondsRente Vario Tarif FR Stand 01.2017
vereinbarte Todesfallsumme
FFF FFF
Quantum LV
Quantum FRV Stand 01.2016
FFF FFF
SAARLAND LV
PrivatRente FlexVario Tarif FARDV (0 % Garantieniveau) Stand 01.2018
FFF FF
SIGNAL IDUNA LV
SI Global Garant Invest Flexible Rente (fondsgebundene Verrentung) Stand 01.2018
FFF FFF
SIGNAL IDUNA LV
SI Global Garant Invest Flexible Rente (konventionelle Verrentung) Stand 01.2018
FFF FFF
Standard Life LV
Maxxellence Invest Private Vorsorge Stand 11.2017
FFF FFF
Standard Life LV
Maxxellence Invest Private Vorsorge Stand 11.2017
incl. garantierter Todesfallsumme – Maxxellence Invest Private Vorsorge
FFF FFF
Stuttgarter LV
Stuttgarter FlexRente invest Tarif 53oG Stand 01.2018
FFF FFF
TARGO LV
Investment-Rente Stand 01.2018
FFF FF
uniVersa LV
topinvest RENTE Tarif 7357 Fondsanlage Strategiedepot Stand 01.2017
FFF FF
uniVersa LV
topinvest RENTE Tarif 7357 Fondsanlage Strategiedepot Stand 01.2017
x % der Beitragssumme Tarif 7357
FFF FF
uniVersa LV
topinvest RENTE Tarif 7357 individuelle Fondsauswahl Stand 01.2017
FFF FFF
uniVersa LV
topinvest RENTE Tarif 7357 individuelle Fondsauswahl Stand 01.2017
x % der Beitragssumme Tarif 7357
FFF FFF
VOLKSWOHL BUND LV
FRV Tarif FR Stand 01.2017
FFF FF+
VOLKSWOHL BUND LV
FRV Tarif FR Stand 01.2017
Beitragsrückgewähr Tarif FR
FFF FF+
VOLKSWOHL BUND LV
FRV Tarif FR Stand 01.2017
Beitragsrückgewähr Tarif FR
Rente PLUS – Schicht 3
FFF FF+
VOLKSWOHL BUND LV
FRV Tarif FR Stand 01.2017
Fondsguthaben, mind. Beitragsrückgewähr Tarif FR
FFF FF+
VOLKSWOHL BUND LV
FRV Tarif FR Stand 01.2017
Fondsguthaben, mind. Beitragsrückgewähr Tarif FR
Rente PLUS – Schicht 3
FFF FF+
VOLKSWOHL BUND LV
FRV Tarif FR Stand 01.2017
Rente PLUS – Schicht 3
FFF FF+
Württembergische LV
FRV Genius (Fonds / fondsgebundene Verrentung) Tarif FRH Stand 01.2017
FFF FFF
Württembergische LV
FRV Genius (Fonds / fondsgebundene Verrentung) Tarif FRH Stand 01.2017
Mindesttodesfallsumme Tarif FRH (Fonds/fondsgebundene Verrentung)
FFF FFF
Württembergische LV
FRV Genius (Fonds / konventionelle Verrentung) Tarif FRH Stand 01.2017
FFF FFF
Württembergische LV
FRV Genius (Fonds / konventionelle Verrentung) Tarif FRH Stand 01.2017
Mindesttodesfallsumme Tarif FRH (Fonds/konventionelle Verrentung)
FFF FFF
Württembergische LV
Genius Sachwert (Fonds / fondsgebundene Verrentung) Tarif FRH Stand 01.2017
FFF FFF
Württembergische LV
Genius Sachwert (Fonds / fondsgebundene Verrentung) Tarif FRH Stand 01.2017
Mindesttodesfallsumme Genius Sachwert Tarif FRH (Fonds/fondsgebundene Verrentung)
FFF FFF
Württembergische LV
Genius Sachwert (Fonds / konventionelle Verrentung) Tarif FRH Stand 01.2017
FFF FFF
Württembergische LV
Genius Sachwert (Fonds / konventionelle Verrentung) Tarif FRH Stand 01.2017
Mindesttodesfallsumme Genius Sachwert Tarif FRH (Fonds/konventionelle Verrentung)
FFF FFF

Die Sicherheit bei der Einmalzahlung

Durch die letzten Wirtschaftskrisen, machen sich immer mehr Anleger Sorgen um die Sicherheit ihrer Geldanlage. Insbesondere in diesem Bereich kann die Sofortrente jedoch überzeugen. Die Gelder, dürfen nur zu einem geringen Prozentsatz in Aktien angelegt werden. Außerdem werden die Anbieter staatlich überwacht. Zusätzlich existiert eine Auffanggesellschaft, die im Fall der Insolvenz der Versicherungsgesellschaft einspringt.

Angebote für die Vorsorge vergleichen

Es ist empfehlenswert, die unterschiedlichen Angebote genau zu überprüfen und miteinander zu vergleichen. Denn die Unterschiede, die zwischen den einzelnen Anbietern bestehen, können beträchtlich sein. Bei einem gleichen Anlagebetrag sind Unterschiede in der monatlichen Rente von mehr als zehn Prozent keine Seltenheit. Daher lohnt es sich, sich etwas Zeit für den Vergleich der Anbieter zu nehmen.

Den Sofortrente Rechner nutzen

Besonders einfach wird die Suche nach einem günstigen Anbieter, wenn der Verbraucher den Sofortrente Rechner verwendet. Hierbei handelt es sich um ein Online-Tool, dass kostenlos genutzt werden kann. Er überträgt einfach den gewünschten Betrag der Einmalzahlung und einige persönliche Angaben in die Plattform. Daraufhin werden die besten Angebote ermittelt

Rechner in 2018 für Sofortrente nutzen

Falls Investoren einen höheren Geldbetrag zur Verfügung haben, ist die Sofortrente eine sehr gute Möglichkeit, um diesen anzulegen und um sich auf diese Weise für das Alter abzusichern. Durch verschiedene Optionen kann die Rente an die persönliche Lebenssituation angepasst werden. Ein nützliches Werkzeug bei der Suche nach einem Anbieter für die Sofortrente ist der Rechner. Dieser hilft dabei, innerhalb kurzer Zeit ein passendes Angebot mit guten Konditionen zu finden. Alle weiteren Informationen zur Sofortente auch unter https://www.sofortrente-heute.de/.

Jetzt Vergleich anfordern >