Alte Leipziger Sofortente

Auch die Alte Leipziger Versicherung bietet als Teil der Halleschen Lebensversicherung eine Sofortente gegen eine Einmalzahlung an. Im Test 2016 kann unter anderem die Transparenz hervorgehoben werden. In dieser für die Kunden so wichtigen Kategorie gibt es im Bereich der Rentenzahlung eine Bewertung von 2,9. Untersucht wird die private Rentenversicherung im Tarif RV11 für Männer und Frauen. Auch der Anlageerfolg wird in der Untersuchung mit einer guten Note von 2,4 ausgezeichnet.

Profitieren Sie von den günstigen Online-Konditionen und erhalten eine bedarfsgerechte Absicherung, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Alte Leipziger Sofortente

Alte Leipziger Sofortente

Kunden erhalten mit einer Sofortente eine lebenslange Rentenzahlung gegen einen Einmalbeitrag. Im Tarif RV11 für Männer und Frauen kann die Alte Leipziger eine Note von 3,1 im Stiftung Warentest erhalten. Insbesondere der Anlageerfolg des Unternehmens aus der Oberursel kann die Tester überzeugen. Denn in der für die Versicherten so wichtigen Teilkategorie lautet das Finanztest-Qualitätsurteil auf insgesamt 2,4. Die Rentengarantiezeit wir für ein Leben lang zugesichert. Alles zum Thema Sofortrente oder Auszahlplan auf dieser Seite.

Jetzt Vergleich anfordern >

Rentenzusage zur Hälfte in der Bewertung

Die Alte Leipziger Lebensversicherung bietet als einer von wenigen Versicherern gute Konditionen für eine Rentenversicherung gegen einen Einmalbetrag. Andere Anbieter sind unter anderem auch die Allianz und die DEBEKA Versicherung. Im Alter können Versicherte am Ende der beruflichen Tätigkeit eine sofortige Rentenzahlung (Rentenbeginn erhalten, die auch im Alter noch verzinst wird. Der aktuelle Anlageerfolg zeigt, dass indes weit über 5 Prozent möglich sind. Denn zuletzt kann der Anbieter eine Rente für einen Einmalbetrag bieten, der im Jahre 2012 5,3 Prozent zu bieten hat. Auch in den Jahren 2016 /2017 werden ähnliche Zinsen erwartet.

Sehr guter Anlageerfolg und gute Aussichten für die Kunden

Der Rechner zeigt, dass Versicherungsnehmer derzeit mit einem hohen Anlageerfolg rechnen können. Die garantierte Rentenzusage (keine Laufzeit) im Tarif RV11 für Männer und Frauen beträgt 208 Euro im Monat. Dabei handelt es sich jedoch nur um die geringst mögliche Rentenzahlung, die Versicherte im Alter erwarten dürfen. In der Praxis zeigt sich indes, dass die tatsächliche Rentenzahlung sehr viel höher ausfallen kann. Zum Sofortrente Rechner gelangen Sie hier. 

Weiteres zu den Leistungen der privaten Rentenversicherung

Ein weiterer Vorteil ist zudem die Option auf eine Kapitalzahlung während der Rentengarantiezeit. Eine Pflegeoption für die Kunden besteht im Vergleich zu anderen untersuchten Sofortrenten bei der Alten Leipziger jedoch leider nicht. Eine starke Kürzung ist möglich, die Anfangsrente fällt jedoch am höchsten aus. Es gibt zudem auch eine Alternative in Form einer volldynamischen Rente. Auch im Angebot des Unternehmens steht die Tarifvariante Rental, die jedoch nicht untersucht worden ist von den Experten der Stiftung Warentest.

Jetzt Vergleich anfordern >
Vergleich beim Fachmagazin Focus Money

Auch das Fachblatt Focus Money untersucht die Tarife im Bereich der Sofortente bei einem Eintrittsalter von 60 Jahren und einer Einzahlung von 100.000 Euro. Die Finanzstärke der Alten Leipziger wird im Test mit A+ bewertet. Weitere Details zur Untersuchung hier kurz im Überblick:

  • Note für die Finanzstärke des Unternehmens beträgt 1,75
  • Garantierte Rente im Alter liegt bei 318,28 Euro
  • Note für die Überschussrente liegt bei 2,5
  • Die Gesamtnote beträgt derweil 2,42

Schlusslicht im Test ist die Neue Leben Versicherung, die dennoch eine sehr gute Finanzstärke bietet. Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie auf diesem Artikel online zur Verfügung gestellt, wenn Sie Interesse haben sollte.

Unterschiede zur Riester-Rente

Im Vergleich zur staatlich geförderten Riester-Rente gibt es bei dieser Form der Rentenversicherung eine Rente sofort nach Eingang der Einmalzahlung. Der Ertragsanteil wird bei beiden Varianten versteuert, bei der Riester-Rente gilt es jedoch sehr viel Kapital anzulegen, um Renten zu erhalten. Laut den Tests gibt es aber auch in der staatlich geförderten Altersvorsorge der Alten Leipziger sehr gute Noten für die monatliche Geldanlage, für die erst im Alter Steuern anfallen. Das gilt zum Beispiel auch für die Basisrente für Selbstständige und die aufgeschobene Rentenversicherung, die im Volksmund als Rürup-Rente bekannt ist. Was bei einer Kündigung zu beachten ist und weitere Themen auch auf diesem Beitrag. Weitere Infos zur Sofortrente Vergleich erfahren Sie hier. 

Geschichte des Unternehmens

Die Alte Leipziger gehört zur Halleschen Lebensversicherung und bietet eine lebenslange Absicherung in fast allen Bereichen der Versicherungswirtschaft an. Der Hauptsitz befindet sich im Taunus in der Oberursel, Stuttgart. Es arbeiten 2.871 Mitarbeiter für den Gleichordnungskonzern, der einen Umsatz in Höhe von 3.686 Millionen Euro verbuchen kann. Der Versicherer ist auch spezialisiert auf dem Gebiet Lebensversicherung und Absicherung nach dem Tod. Es empfiehlt sich einen Betrag zu finden, der bei etwa 150.000 Euro liegt, so raten Experten.

Die Sofortente der Alte Leipziger bei den Testern

Die Alte Leipziger bietet eine Sofortente, die im Test mit guten bis ausreichenden Leistungen bewertet wird. Großes Plus für die Versicherten ist in erster Linie der Anlageerfolg als auch die Transparenz und die Finanzstärke von A+ wie das Fachblatt Focus Money veröffentlicht hat. Lassen Sie sich von unserem Experten beraten und gelangen so zu einer bedarfsgerechten Rentenversicherung gegen eine Einmalzahlung oder eine andere Möglichkeit der Altersvorsorge, die vielleicht besser geeignet ist.

Jetzt Vergleich anfordern >

Kontakt zum Unternehmen:

Alte Leipziger-Platz 1
61440 Oberursel
Tel. 06171 6600
Fax 06171 24434
E-Mail: service@alte-leipziger.de